NATUSAT Mineralsticks Basismineral

Getreidefreies "Basis-Mineralfutter" zur Rundumversorgung

  • Unterstützt die natürliche Funktion des Nervensystems
  • Fördert gesunde Hufe, Haut & Haar
  • Fördert störungsfreie Hirnfunktion
  • € 23,89 (€ 0,30 / 100 g)

inkl. 21% MwSt. zzgl. Versand

Noch 3 Stück auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 24. Juli: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: NAT-22351, Inhalt: 8 kg

EAN: 4260378070012

  • Unterstützt die natürliche Funktion des Nervensystems
  • Fördert gesunde Hufe, Haut & Haar
  • Fördert störungsfreie Hirnfunktion
15 kg: € 40,89 (€ 0,27 / 100 g)
8 kg: € 23,89 (€ 0,30 / 100 g)

Beschreibung

Allgemeine ernährungsphyiologische Erkenntnisse:

Calcium: Ist sehr wichtig für den Körper. Es ist u.a. ein Grundbaustoff für Knochen und Zähne, Bestandteil im Blutgerinnungs- und Wundheilungsprozess, und stabilisiert die Nervenzellen.

Phosphor: Spielt u.a. als ATP (Adenosintriphosphat, Das Energiemolekül im Organismus) die bedeutenste Rolle im Energiestoffwechsel und ein Bestandteil der DNS, ferner ist Phosphor auch an Puffervorgängen im Organismus beteiligt

Magnesium: Stimuliert viele Enzyme im Energiestoffwechsel der Nervenbahnen und ist daher für eine störungsfreie Reizverarbeitung notwendig. Ein Mangel an Magnesium kann zu Konzentrationsschwierigkeiten und Nervosität führen.

Vitamin A: Wichtig für viele Stoffwechselvorgänge. Ein Mangel an Vitamin A beeinträchtigt den Sehvorgang, die Fortpflanzungsfähigkeit, den Schutz der Haut und Schleimhäute sowie der Abwehrkräfte

Vitamin D3: In aktiver Form als Hormon im Organismus vorhanden, notwendig für Stoffwechselvorgänge mit Calium, Phosphor, und Vit. A, dient als Unterstützung zur Immunantwort der weißen Blutkörperchen, ferner kann Vit. D unkontrolliertes Gewebewachstum eindämmen.

Vitamin E: Schützt oxidationsempfindliche Stoffe, u.a. Hormone und gesättigte Fettsäuren. Vitamin E transportiert Sauerstoff in die Muskelzellen. Sauerstoff ist für die Energieumsetzung in den Muskeln wichtig. Fehlt der Sauerstoff in der Muskelzelle, entsteht bei der Energieproduktion als Nebenprodukt Milchsäure. Es zu hoher Milchsäuregehalt in den Muskeln kann zu Übersäuerung führen.

Vitamin B1: Auch genannt Thiamin, greift in die Vorgänge des Energiestoffwechsels und der Reizübertragung ein.

Vitamon B2: Ist aus der Gruppe der Coenzyme, die wichtig für die Stoffwechselvorgänge in der Zelle für Kohlehydrate, Fette und Proteine sind. Somit hat Vitamin B2 einen Einfluss auf die Energieproduktion, den Abbau von Homocystein und auf das Gewebewachstum

Vitamin B6: Bildet die Grundlage für den reibungslosen Ablauf des Eiweiß- und Energiestoffwechsels und daher für die Aufrechterhaltung eines angemessenen Blutzuckerspiegels. Vitamin B6 beeinflusst die Bildung von Neurotransmittern. Ein in der Waage liegender Hormonspiegel ist für ausgeglichene und leistungsfähige Psyche entscheidend

Biotin: Hat eine zentrale Bedeutung in der Gesunderhaltung von Huf, Haut und Haar. Biotin ist der Regulator im Verhornungsprozess von Haut und Haar und festigt die Struktur des Hufhorns.

Nikotinsäure: Ist eine Form des Niacins. Niacin ist wichtig für u.a. die Synthese von Carnitin, Cholin, Adrenalin und Melatonin. Unerlässlich für eine störungsfreie Hirnfunktion, dient als Quelle für Schwefel. Schwefel wird u.a. für den Aufbau von Cystein und Taurin, für die Komplexbindung an Schwermetalle und für den Gewebeaufbau benötigt

Pantothensäure: Siehe Vitamin B6

Jod: Essentiell bei der Bildung der Schilddrüsenhormone. Wirkt als Antioxidans, beeinflusst das Immunsystem und den Fettstoffwechsel positiv.

Kobalt: Bestandteil des Cobalamin, siehe Vitamin B12

Vitamin B12: Wird auch Cobalamin genannt. Ist notwendig für die Methioninbildung und die Aktivierung von Folsäure. In Kombination mit Folsäure ist Vitamin B12 für die Unterstützung der DNS-Synthese zuständig und sorgt so für eine fehlerfreie Zellteilung. Ferner schützt Vitamin B12 die Nervenzellen

Kupfer: Ein für den Körper essentielles Spurenelement, dass für eine Vielzahl an Stoffwechselprozessen , wie zum Beispiel Blutbildung und Immunantwort, benötigt wird. Ferner ist es für eine regelmäßige Pigmentierung der Haut, für die Bildung des Unterhautbindegewebes und den Schutz der Nervenzellen unerlässlich.

Mangan: Aktiviert wichtige Enzyme der Energiesynthese und kann so für die korrekte Ausbildung der Muskulatur sowie für stabile Knochen sorgen.

Selen: Schützt in Kombination mit Vitamin E die Zellwände vor freien Radikalen . Ferner garantiert eine bedarfsgerechte Selenversorgung eine störungsfreie Funktion der Muskulatur.

Zink: Ist ein essentielles Spurenelement und verantwortlich für mehr als 200 Enzyme im Organismus. Hierbei kann Zink entweder für die Synthese oder für die Enzymfunktion selbst bedeutsam sein. Ferner stellt Zink in Verbindung mit anderen Spurenelementen und Vitaminen eine reibungslose DNS-Duplikation bei der Zellteilung sicher. Zu den zinkabhängigen Enzymen zählen beispielsweise Carboanhydrase (Säure-Base- und Wasserhaushalt) und Carboxypeptidase (Eiweißverdauung). Des Weiteren ist Zink wichtig für die Immunantwort, das hormonelle Gleichgewicht und den Schutz der Zellen vor freien Radikalen.

Fütterungshinweis:

  • Dieses Mineralfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehaltes an Vitamin D3 und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 130g je Tier und Tag verfüttert werden.
Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Weitere Informationen

=Zusammensetzung:= Calciumcarbonat, Leinkuchen, Calcium-Natrium-Magnesium-Phosphat, Reisschalenmehl, Kristallsalz, Zuckerrübenmelasse, Magnesiumdioxid, Kräuter, Pflanzenöl =analyt. Bestandteile in v.H.:= Calcium 11.0, Phosphor 3.6, Natrium 5.3, Magnesium 2.0 =ernährungsphysiolog. Zusatzstoffe je kg:= Vitamin A 600.000 I.E., Vitamin D3 60.000 I.E., Vitamin E (α-Tocopherolacetat) 1.800 mg, Vitamin B1 20 mg, Vitamin B2 50 mg, Vitamin B6 50 mg, Vitamin B12 250 mcg, Biotin 750 mcg, Nikotinsäure 250 mg, Pantothensäure 140 mg, Jod in Calciumjodat 50 mg, Kobalt in Kobalt sulfat 20 mg, Kupfer in Kupferoxid 500 mg, Mangan in Manganoxid 2.000 mg, Selen in Natriumselenit 25 mg, Zink in Zinkoxid 4.000 mg

NATUSAT

Fragen & Antworten zu NATUSAT Mineralsticks Basismineral

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Hallo! Wie ist die Dosierung für Warmblüter bei leichter Arbeit und 1L Agrobs Müsli getreidefrei? Danke! LG.

    1 Antwort, letzte Antwort vom 06. März 2018

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,6 von 5 Sternen
5 (55%)
4 (44%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

9 Bewertungen
7 Erfahrungsberichte auf Deutsch

Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Alle Erfahrungsberichte anzeigen